Colores Trio - das Schlagwerk in all seinen Facetten

Trio Colores
mit den drei Perkussionisten Matthias Kessler, Luca Staffelbach und Fabian Ziegler

Gewinner des Jury- und Publikumspreises Kammermusik-Wettbewerb Migros Kulturprozent 2019

Programm

Thierry de Mey (*1956) – Musique de Table

Claude Debussy (1862 – 1918) – Arabesque Nr. 1 & 2

Astor Piazzolla (1921 – 1992) – Libertango

Camille Saint-Saëns (1835 – 1921) – Danse Macabre

***

Emmanuel Séjourné (*1961) – Losa

Maurice Ravel (1875 – 1937) – Le tombeau de Couperin

Nebojsa Jovan Zivkovic (*1962) – Trio per Uno

Mit verschiedensten Werken von Handpercussion über jegliche Platten- bis hin zu den Fellinstrumenten bringt das Colores Trio ein reichhaltiges Programm auf die Bühne, welches das Schlagwerk mit all seinen Farben und Klängen in das Zentrum des Abends stellt. Musikalisch bewegt sich das Programm quer durch die Musikgeschichte.

Webseite Trio Colores

 

Freitag 09.10.2020Chesselhuus Pfäffikon19:30 Uhr Fr. 55.- / 40.- / 30.-
Zurück zur Übersicht